ich bin ein 3unikat
baumaschine

Der Unternehmer ist verpflichtet, den Mitarbeiter für die jeweilige Baumaschine einzuschulen. Für das Führen von Baumaschinen auf öffentlichen Straßen ist ein Führerschein der Klasse F notwendig.

Es gibt keine gesetzliche Forderung einer Ausbildung, es ist jedoch sinnvoll und vom Unternehmen erwünscht, dass sich zukünftigen Baumschinenführer eine theoretische und praktische Baumaschinenausbildung absolvieren.

Gerne  bieten wir auf Wunsch firmeninterne Schulungen an. (Bei Interesse - bitte um Kontaktaufnahme)