ich bin ein 3unikat
f
  • Dein Weg zum Schein

    Der Ausbildungsexperte zeigt dir Schritt für Schritt den Weg zu deinem F-Führerschein.

     

  • Eignung

    Voraussetzungen sind:

    • das Alter von 15 Jahren und 6 Monaten für den Beginn der theoretischen Ausbildung
    • ärztliche Untersuchungen nach § 8 Führerscheingesetz (FSG) der Gruppe 2
      (kann auch in der Fahrschule gemacht werden: siehe Termine)
  • Theoriekurs

    Die theoretische Spezialschulung für die Führerscheinklasse F umfasst 4 Lektionen zu je 50 Minuten. Diese finden laufend, in der Regel einmal pro Monat von 17:00 bis 21:00 Uhr statt.

    Falls du noch keine andere Führerscheinklasse außer AM (Moped) besitzt, musst du zusätzlich das Modul Grundwissen absolvieren. Dieses umfasst 20 Lektionen zu je 50 Minuten. Diese finden laufend aufgeteilt auf 5 Abende jeweils von 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr statt.

    Den nächsten Kurs findest du unter Termine

     

  • Theorieprüfung

    Computerunterstützte Vorbereitungsprüfung:
    Jeden Montag von 17:00 bis 19:00 Uhr hast du die Möglichkeit, in unserem Computerraum dein Wissen zu überprüfen! Wenn dein Ergebnis bei der Vorbereitungsprüfung über 90% liegt, kannst du dich zur theoretischen Computerprüfung anmelden!

    Theorie-Prüfung:
    Nach Beendigung des gesamten Theoriekurses kannst du zur Theorieprüfung antreten. Hast du deine Vorbereitungsprüfung mindestens einmal erfolgreich (über 90%) abgelegt, meldest du dich am Montag für die nächste stattfindende Theorieprüfung an. Die Theorieprüfungen finden in der Regel am Mittwoch um 13:00 Uhr (ab 10 Kandidaten) in der Fahrschule statt.
    Ein Antritt ist nur möglich, wenn bis spätestens Montag alle Unterlagen (zB. Fotos, Ärztliches Gutachten, Erste Hilfe Ausweis, ...) abgegeben wurden. Zur Prüfung ist ein gültiger Reisepass od. Personalausweis zwingend mitzubringen (dem Prüfer von der Behörde persönlich vorzulegen)!!!

  • Praxiskurs

    Die praktische Fahrausbildung besteht aus mindestens 4 Fahrlektionen zu je 50 Minuten, sie können auf 2 Doppelstunden aufgeteilt werden oder am Stück genommen werden.

    Dein Fahrlehrer ist ein kompetenter Partner auf deinem Ausbildungsweg. Er beurteilt dein Fahrkönnen und gibt sein O.K. für einen praktischen Prüfungsantritt.

  • Praxisprüfung

    Vorraussetzung für eine Anmeldung zur Praxisprüfung ist eine bestandene Theorieprüfung und das O.K. deines Fahrlehrers. Sie kann erst am bzw. nach dem 16. Geburtstag abgelegt werden. 

    Die praktische Prüfung findet in der Regel Donnerstags ab 8:00 Uhr statt.

    Die Anmeldung zur Prüfung MUSS eine Woche vorher erfolgen (Behördenfrist!).
    Eine kurzfristige Absage des Prüfungstermins ist mit Kosten bei der Behörde verbunden!

    Nicht vergessen: Zur Prüfung ist ein Reisepass oder Personalausweis dem Prüfer vorzulegen!

     

  • Behörde

    Nach bestandener praktischer Prüfung wird vom Prüfer ein vorläufiger Führerschein ausgehändigt. Dieser ist 4 Wochen in Verbindung mit einem Reisepass oder Personalausweis gültig!

    Nach Einzahlung des beiliegenden Kostenblattes (Behördenkosten) wird dein Führerschein produziert und an deine angegeben Adresse versandt (Dauer ca. 14 Tage).

     

  • Anmeldung

    Du kannst dich zu unseren Kursen direkt online anmelden, per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder natürlich persönlich in unserem Büro.

    Fahrschule Ing. Harald Leitgeb
    Hauptstraße 65/1, 3040 Neulengbach
    02772/52198

    Zur Anmeldung musst du bitte folgende Unterlagen mitbringen:

    • Amtlichen Lichtbildausweis (Reisepass, Personalausweis, Führerschein)
    • Geburtsurkunde
    • Aktuellen Meldezettel
    • Erste-Hilfe Ausweis (wenn schon vorhanden)
    • 2 EU-Passfotos (wenn schon gemacht)