B / B L18

Führerschein Klasse B ab 18

Alle Infos zum Führerschein B ab 18 Jahren

Eignung und Voraussetzungen

17 1/2 Jahre, gesundheitlich geeignet (ärztliches Gutachten gemäß § 8 FSG, kann auch in der Fahrschule gemacht werden), Verkehrszulässigkeit ist OK

persönliche Voraussetzungen für den/die Begleiter (max. 2): Ein besonderes Nahverhältnis zum Bewerber, Besitz der Lenkberechtigung Klasse B seit mindestens 7 Jahren, Fahrpraxis während der letzten 3 Jahre, kein schwerer Verstoß gegen Verkehrsvorschriften innerhalb der letzten 3 Jahre, eine Person darf grundsätzlich nur 2 Bewerber innerhalb von zwölf Monaten unentgeltlich begleiten.

Theoretische Ausbildung

32 Unterrichtseinheiten: 20 Unterrichtseinheiten Grundschulung & 12 Unterrichtseinheiten B-Spezifisch

Du kannst zwischen 2 Möglichkeiten wählen:

1. Der Intensivkurs: dieser dauert 8 Tage, Kurszeiten: jeweils von 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr

2. Abendkurs: dieser dauert 16 Tage, Kurszeiten: jeweils von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Theoretsiche Einweisung: gilt für Begleiter und Schüler und ist verpflichtend. In der Regel findet diese 1x  im Monat an einem Freitag statt (1 Unterrichtseinheit). 

Theorieprüfung

Computervorprüfung » jeden Montag von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr (außer Feiertag). Wenn dein Ergebnis über 90% liegt, kannst du dich zur theoretischen Computerprüfung anmelden.

Theorieprüfung » findet in der Regel am Mittwoch um 13:30 Uhr (ab 10 Kandidaten) in der Fahrschule statt. Ein Antritt ist nur möglich, wenn alle Unterlagen bis spätestens Montag im Fahrschulbüro abgegeben wurden.

Nicht vergessen: zur Prüfung ist ein amtlicher Lichtbildausweis mitzubringen!

Praktische Ausbildung

bei B L18 (dueale Ausbildung Fahrschule + Privat):  insgesamt 12 Fahrlektionen » 3 Lektionen Vorschulung,               3 Lektionen Grundschulung, 1000 km Übungsfahrt mit Fahrtenprotokoll, 1 Lektion Überprüfungsfahrt, 4 Lektionen Perfektionsschulung, 1 Lektion Prüfungsvorbereitung

bei B (komplette Ausbildung in der Fahrschule): mind. 18 Fahrlektionen » 3 Lektionen Vorschulung, 3 Lektionen Grundschulung, x Lektionen Hauptschulung (mind. 6 Lektionen, je nach Können und Bedarf), 5 Lektionen Perfektionsschulung, 1 Lektion Prüfungsvorbereitung

Praktische Prüfung

Voraussetzung ist die positiv abgelegte Theorieprüfung. Die Anmeldung zur Prüfung MUSS eine Woche vorher erfolgen (Behördenfrist!). In der Regel findet die Prüfung am Donnerstag von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt.

Nicht vergessen: zur Prüfung ist ein amtlicher Lichtbildausweis mitzubringen!

Anmeldung

direkt online, persönlich in unserem Büro oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unterlagen für die Anmeldung

  • amtlicher Lichtbildausweis
  • Geburtsurkunde
  • aktueller Meldezettel
  • Erste-Hilfe Ausweis (wenn schon vorhanden)
  • 2 EU Passbilder (wenn schon vorhanden)
  • Führerscheinkopien der Begleiter